Manipulationsgrundlagen – Peng Communication Fight Club

Mitte Juli habe ich im Pengland einen Communication Fightclub zum Thema Manipulationsgrundlagen gehalten und es jetzt endlich geschafft eine Playlist zu erstellen. Viel Spaß

http://www.youtube.com/view_play_list?p=3AC9DD30BE1FDBB8

Ich habe mich bis heute noch nicht entschieden, wie ich mit diesem Wissen umgehen soll. Ich finde es falsch eine Kampagne nur auf diese Prinzipien aufzubauen und Beispielsweise Kommentare zu faken, aber ich werde bei Plattformen trotzdem dieses Wissen einfließen lassen um echte Mundpropaganda zu begünstigen.

Wurdet ihr schon mal mit diesen Methoden hereingelegt? Und was können wir daraus lernen?

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar